Einblicke in den Alltag unserer Fellnäschen…

Bilder vom 24. März 2015

Unsere Fellnäschen „huschen“ zwischenzeitlich flink ein angepeiltes Ziel an, lassen sich aber auf dem Weg dorthin oftmals kurz „ablenken“ um sich so dann diesem intensiv zu „widmen“…..dadurch vergrößern sie den Radius des Geländes, irgendwann werden sie an der äußeren Begrenzung dem Zaun angekommen sein…dann wird es höchste Zeit ihnen zu zeigen dass hier die „Welt“ noch lange nicht zu Ende ist… ;-))))

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.